Neuigkeiten

Klasse 3 wandert zu Schloss Homburg

Wir trafen uns um 8.00 Uhr in der Klasse und stellten uns auf dem Schulhof auf. Dann gingen wir los. Als wir in Schloss Homburg ankamen, war da eine Frau, die hieß Frau Bischoff. Sie zeigte uns dann verschiedene Kräuter, die wir sammeln durften. Ich war in der Gänseblümchen-Gruppe. Wir waren auf der Wiese und sammelten Gänseblümchen. Da waren aber nicht nur Gänseblümchen, sondern auch Mini-Frösche. Und mit den gesammelten Kräutern (Brennesseln, Giersch, Gänseblümchen, Spitzwegerich, Gundermann) machten wir Kräutersalz. Zum Abschluss aßen wir Stockbrot.

(Lillith, Klasse 3)

 

Wir trafen uns um 8.00 Uhr an der Schule. Um 8.05 Uhr wanderten wir los. Wir wanderten über eine Stunde durch viele Orte. Als wir endlich da waren, durften wir frühstücken. Anschließend begrüßte uns Frau Bischoff. Sie zeigte uns einige Kräuter. Ich sammelte dann Nelkenwurz. Nachher verarbeiteten wir die Kräuter in den Mörsern zu Kräutersalz. Später füllte Frau Schmidt das Kräutersalz in die Tüten. Danach machten wir Stockbrot mit Herrn Weitkemper. Das war toll! Mit dem Bus fuhren wir dann wieder zur Schule.

(Tim, Klasse 3)