Neuigkeiten

Klasse 4 im Theater

 

 

Am 14. Dezember 2016 waren wir in Wiehl im Theater und haben "Die kleine Hexe" angeschaut. Es war sehr lustig. Vor der Aufführung haben wir noch draußen auf dem Klettergerüst gespielt. Dann hat Frau Kärgling uns die Karten gegeben und wir sind reingegangen. Wir haben uns hingesetzt und am Anfang kam ein Lied. Nach dem Lied ging der Vorhang auf und es ging los. Die kleine Hexe und der Rabe Abraxas haben uns ihre Erlebnisse erzählt. In der Pause durften wir etwas trinken und essen. Die Pause war sehr lustig, weil Abraxas die kleine Hexe durch das Gebäude gejagt hat. Im zweiten Teil der Aufführung kamen viele böse Hexen. Eine von ihnen hat die kleine Hexe das ganze Jahr über gefilmt und hat es den anderen gezeigt. Weil die kleine Hexe nur Gutes gezaubert hat, sollte sie von den übrigen Hexen bestraft werden. Aber sie hat es mit einem Trick geschafft, dass die bösen Hexen nicht mehr zaubern konnten.

James und Leonie