Neuigkeiten

Die Töpfer-AG

 

Im Rahmen von Kultur und Schule gibt es eine Töpfer-AG.

Jeden Montag gehen wir in den Keller zum Töpfern. Wir haben immer verschiedene Themen, z.B. die Wulztechnik oder die Bartmanntasse. Bald wollen wir auch einen Bartmannskrug machen, das war im Mittelalter ein Verkaufsschlager der Töpferwaren aus Siegburg. Unsere Töpferlehrerin- Kushi Grazzini kann sehr gut töpfern und sie kann auch sehen, wenn wir etwas nicht angekratzt haben. Ankratzen nennt man es, wenn man eine Gabel ins Wasser tunkt und dann den Ton damit ankratzt. Wir haben auch schon ganz oft ein Daumenschälchen gemacht. Das geht so: Man nimmt sich ein Stück Ton und rollt es zu einer Kugel; danach drückt man seinen Daumen in die Kugel. Wenn man alle Risse gut verstrichen hat, kann man das Daumenschälchen noch anmalen. Eine Kerze haben wir auch schon hergestellt. In die getöpferte Form wurde dann Pflanzenfett gefüllt. Demnächst wollen wir mittelalterliche Spiele wie zum Beispiel einen Würfel herstellen.

Lana und Maya, Klasse 3

April 006 (427x640) April 010 (640x427) April 005 (427x640) April 003 (640x427) April 004 (427x640)