Neuigkeiten

Die 9. Sinfonie der Tiere

Am Montag, dem 9. November 2015 führte das Theater „Nimmerland“ in unserer Turnhalle „Die 9. Sinfonie der Tiere“ auf.
Es gab den Löwen (Pauke), die Schildkröte (Klarinette), das Schaf (Fagott), den Adler(Posaune), den Wolf (Tuba), die Maus (Querflöte), die Gans (Oboe), die Katze (Horn), den Fuchs (Trompete), die Eichhörnchen Mini, Midi und Maxi (Geige, Bratsche, Cello) und den Bär (Kontrabass). Außerdem gab es natürlich noch den Dirigenten. Er musste immer aufpassen, dass die Tiere sich nicht gegenseitig auffraßen. Das war für ihn sehr stressig.
Wir sahen eine tolle Schauspielerin, die alle Rollen allein gespielt hat. Die Tiere kamen aus verschiedenen Ländern und sie sprachen unterschiedliche Dialekte. Das war sehr lustig.
Besonders komisch war die Maus. Sie musste immer niesen, wenn sie Mickey Maus genannt wurde.
Das Theater war sehr schön. Wir hatten viel Spaß.
von Ariana und Marleen

 

9. Sinfonie 013 (480x640) 9. Sinfonie 023 (480x640)   9. Sinfonie 049 (480x640)

9. Sinfonie 032 (640x480) 9. Sinfonie 039 (480x640)9. Sinfonie 051 (480x640)  9. Sinfonie 067 (640x480) 9. Sinfonie 072 (640x480) 9. Sinfonie 079 (480x640)

 

9. Sinfonie 052 (640x480)