Neuigkeiten

Klassenfahrt 2014

Am Dienstag, 25. März 2014 fuhr die Klasse 4 nach Lindlar in die Museumsherberge Gut Dahl im Freilichtmuseum.

Die Busfahrt war echt schön. Wir haben viele Scherze gemacht. Schließlich ging ein großes Geplapper los. Als wir ankamen wurden wir von der Köchin und dann von Frau Walter sehr herzlich begrüßt.

Später haben wir dann unsere Zimmer belegt und danach das Gelände erkundet.

Dort haben wir einen klasse Kiosk gefunden. Das war cool. Die Besitzerin war happy, als wir soviel eingekauft haben. Nachher durften wir den Spielplatz auf dem Gelände ausprobieren.

Am Nachmittag gingen wir wieder ins Museum. Wir erfuhren etwas über das Leben um 1800.

Als es dunkel wurde, mussten wir 30 min lesen, danach konnten wir noch spielen und dann mussten wir ins Bett.

Am nächsten Morgen waren wir zunächst in Lindlar, später haben wir einen Abenteuerspielplatz besucht. Am Nachmittag wanderten wir zu einem Steinbruch. Auf unserem Weg dorthin hat es gehagelt. Im Steinbruch haben wir mit Hammer und Meißel eingeschlossene Versteinerungen (Fossilien) frei geklopft. Sie entstanden vor 380 Millionen Jahren in einem subtropischen Meer. Die meisten Fossilien waren Abdrücke von Stielen der Seelilie.

Wir mussten fast den ganzen Tag gehen und waren abends sehr erschöpft.

Leider war schon am nächsten Tag die Rückfahrt.

 

Rexhep      Chiara, Kaja, Sarah         Camilla, Jasmin, Tabea

 

Lindlar 053 (640x427) Lindlar 032 (640x427)  Lindlar 008 (640x427)Lindlar 071 (427x640)IMG_8436 (2) (480x640)